Tipps & Tricks

Umbau der Tamiya-Vorderachse

Das Problem : Jeder der eine europäische Zugmaschine von Tamiya besitzt, kennt die Probleme mit der Lenkgeometrie und dem zu großen Spiel der Vorderräder. Der LKW lenkt nicht richtig ein, die Räder radieren und eiern.

Die Lösung : Durch den Einbau der unten aufgeführten Teile verbessert sich spürbar das ganze Fahrverhalten des LKW’s.

- Der Einbau einer geänderten Spurstange, dadurch verbessert sich die gesamte Lenkgeometrie ( Bild 1 )

- Austausch der Radbolzen und Kugelköpfe gegen neue mit geringerem Spiel ( Bild 2)

- Die Serienräder wechseln gegen Breitreifen mit Breitfelge ( Bild 3)

- Die Bronzelager gegen Kugellager austauschen ( Bild 4)